News

Volleyball: 3 : 0 Sieg der ersten Damenmannschaft gegen Lintorf

1. Damenmannschaft

Am Samstag ging es um 13:30 Uhr für die Fortuna Damen ins weit entfernte Lintorf um dort um 19 Uhr um die ersten Auswärtspunkte der laufenden Saison zu kämpfen.
Der erste Satz lief von Beginn an sehr gut. Durch starke Aufschläge konnte viel Druck auf den Gegner aufgebaut werden. Die eigene Annahme stand stabil, wodurch das Spiel schnell gestaltet werden konnte - zu schnell für Lintorf. Der erste Satz ging somit deutlich 25:13 an die Bonnerinnen.

Weiterlesen

Moderner Fünfkampf: WM Silber für Matthias Sandten

Matthias Sandten (Foto: DVMF)


Bei den Militärweltmeisterschaften in Budapest hat der SSF Fünfkämpfer Matthias Sandten mit seinen Mannschaftskollegen Patrick Dogue und Alexander Nobis die Silbermedaille in der Teamwertung gewonnen.
Den größten Anteil an dem Erfolg hatte Patrick Dogue mit dem Gewinn der Goldmedaille in der Einzelwertung. Alexander Nobis und Matthias Sandten trugen mit den Rängen 10 und 24 zu dem Ergebnis bei.

Weiterlesen

Frauenselbstverteidigung

Frauen Selbstverteidigung
 
Die Ju Jutsu Abteilung bietet am 10. + 11.11.2018 wieder einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an.
"Ein Kurs für alle Frauen, die sich beim Joggen, Inlineskaten, Walken oder einfach generell im Alltag etwas sicherer fühlen möchten."
 
Eine Anmeldung ist noch bis zum 02.11.2018 möglich.
Weiterlesen

Kursausfall Pilates und Yoga

SSF Logo
 
Liebe Kursteilnehmer/innen,
 
Die Kurse Pilates am 31.10, 07.11. und 14.11. und Yoga BiMa am 08.11. und 15.11. müssen leider ausfallen.
Diese Stunden werden selbstverständlich nachgeholt. Informationen folgen in nächster Zeit über unsere Homepage, Aushänge und E-Mail.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis.
 
Ihr SSF-Team

Mitarbeiter/in gesucht

SSF Logo


Die SSF Bonn suchen ab sofort Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für das Schwimmbad und die Sporthallen auf Aushilfsbasis oder auch in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 – 30 Stunden.
Voraussetzungen: die Bereitschaft am Wochenende / an Feiertagen, sowie in Spät- und Frühschicht zu arbeiten. Für die Tätigkeit im Schwimmbad ist eine DLRG Silber Ausbildung erforderlich.
Interessenten können sich an Torsten Sasse (Torsten.Sasse@ssfbonn.de) wenden.

Außerdem suchen wir Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für unsere Infotheke auf Aushilfsbasis. Interessenten melden sich bitte bei Anke Tölzer (Anke.Toelzer@ssfbonn.de)

Tischtennis: Heimspiel der 1. Herrenmannschaft in der Verbandsliga

Ben Wasiljew - Hoch motiviert gegen TuRa Oberdrees
Mit voller Konzentration geht unser Team das nächste Heimspiel gegen TuRa Oberdrees 2 an.
Wichtig wird wieder die Unterstützung der eigenen Fans sein. Daher laden wir zum zweiten Heimspiel alle Interessierten herzlich ein. Seht euch wieder Spitzen-Tischtennis in einer tollen Atmosphäre an. Eintritt frei.
Sonntag, 21. Oktober 2018 um 12.00 Uhr
SSF Bonn 1. Herren – TuRa Oberdrees 2
Turnhalle Jahnschule, Herseler Str. 3, 53117 Bonn-Graurheindorf

Volleyball: Vierter Heimsieg in Folge

Am letzten Samstag hatte die Volleyballerinnen der SSF Fortuna Bonn in der 3. Liga eine schwere Aufgabe vor der Brust. Mit dem RC Sorpesee kam eine Art Angstgegner als Gast in die Hartdtberghalle. In der letzten Saison verloren die 3. Liga-Damen aus Bonn beide Spiele deutlich mit 0:3 und nachdem der Gast auch in diese Saison gut gestartet ist, war der Respekt entsprechend groß. Während diese Ausgangssituation dazu führte, dass sich die Gäste anscheinend große Hoffnungen machten die Erfolge der letzten Begegnungen wiederholen zu können, waren die Bonnerinnen eher heiß auf eine Revanche.

Weiterlesen

Floorball: Knappe Niederlage der ersten Herrenmannschaft beim Auswärtsspiel in Bremen

Niklas Merdian (Foto: A. Wienhold)

Die SSF Dragons Bonn haben in der 2. Floorball-Bundesliga bei TV Eiche Horn Bremen denkbar knapp mit 6:7 verloren.
Dabei gingen die Dragons früh in Führung - dachte man. Im allerersten Wechsel zog Johan Gallwitz ab, doch ob der Ball nun am vorderen Pfosten oder der hinteren Torstange abprallte, war nicht eindeutig zu sehen. "Wäre, wäre Fahrradkette", kommentierte Angreifer Safak Temel die Entscheidung der Schiedsrichter, kein Tor zu geben.

Weiterlesen

Floorball: Wer zuletzt lacht… Knappe Auswärtsniederlage für Bonner Damen

Karen Grünewald (Foto: I. Furch)
Beim zweiten Spieltag der Bundesligasaison 2018/19 unterliegen unsere Damen den Piranhhas Hamburg nach langer Führung am Ende knapp mit 4:5.
"Einfach total schade! Wir haben 4:1 geführt, waren spielbestimmend. Wir haben richtig gut gespielt, hatten gute Auslösungen, haben den Ball laufen lassen. Es war wirklich einfach alles gut. Und am Ende stehste da und hast null Punkte in der Tasche.“ So resümiert Damen-Trainer Daniel Mahnken die knappe Niederlage gegen Hamburg, kurz nach dem Spiel.
Doch wie kam es dazu?
Weiterlesen

Rebecca Dany und Till Krajenski SBM Schwimmer des Jahres

Jugendschwimmerin des Jahres: Rebecca Dany
Jugendschwimmerin des Jahres: Rebecca Dany (Foto: J. Vieth)

Im Rahmen der Kurzbahnmeisterschaften des Schwimmbezirks Mittelrhein (SBM) am 06./07.10.2018 in Bonn wurden, wie in den vergangenen Jahren, die SBM Schwimmerinnen und Schwimmer des Jahres 2018 geehrt. Die Ehrung wurde von der Schwimmwartin des SBM, Ute Hemker, vorgenommen.
In der Kategorie SBM Jugendschwimmerin des Jahres 2018 (17-19 Jahre) gewann Rebecca Dany von den SSF Bonn vor Kateryna Pokrass (TPSK) und Anna Lena Materne (SV Bergisch Gladbach). SBM Nachwuchsschwimmer des Jahres 2018 (14-16 Jahre) wurde Till Krajenski von den SSF Bonn vor Andreas Baruch (SV Bergisch Gladbach) und Alexander Menzel (TPSK).

Volker Krajenski

Staffel- Medaille bei der Laser-Run WM in Dublin

Siegerehrung der Staffeln in der AK 60

Vom 28. bis 30. September feierten die Laser-Run Weltmeisterschaften ihre Europa-Premiere. Obwohl die Mission für die beiden SSF-Sportler Hans-Jörg Kuck und Kurt Tohermes unter keinem guten Stern stand, wurde eine Medaille mitgebracht.
Das Meldeergebnis versprach spannende Wettkämpfe: Der Wettbewerb fand am vergangenen Wochenende in Dublin statt und über 400 Teilnehmer aus 28 verschiedenen Ländern hatten gemeldet.

Weiterlesen

Gelungene Titelverteidigung der SSF-Bonn Judoka U14

vlnr: Kieran Martins Trempeck, Marc Ivtchenko, Michael Schneider, Nouri Günther, Hagen Boothe, Tim Janssen (Foto: I. Trempeck)

Bei den Westdeutschen-Vereins-Mannschafts-Meisterschaften der Altersklasse U14 standen, wie dieses Jahr schon in der U16, die SSF-Bonn und die Sport Union Witten Annen im Finale. Und so wie ihre älteren Vereinskameraden gewannen auch die jüngeren Nachwuchsjudoka ihre Begegnung gegen die starke Konkurrenz aus Witten.

Weiterlesen

Lacrosse: Erstes Heimspiel in Bonn

Lacrosse - Herren

Es ist soweit! Die Herrenmannschaft unserer Lacrosse-Abteilung „Bonn Lions“ kann ihr erstes Heimspiel in Bonn bestreiten! Zusammen mit ihrem Spielgemeinschaftspartner aus Köln „Cologne Indians Lacrosse“ empfangen sie am Sonntag 14.10. um 13:00 Uhr die "Kassel Raccoons Lacrosse".
Vor und nach ihnen sind jeweils Jugendmannschaften des Bonner SC 01/04 e.V. am Platz, bei denen wir uns für die unkomplizierte Absprache bedanken möchten.

Floorball: Einzug in die dritte Runde des Floorball-Deutschland-Pokals durch 12:3 Erfolg gegen Dresden

Florian Weißkirchen
Florian Weißkirchen (Foto: I. Furch)

Mit einem souveränen 12:3 zeigten die Bonner, dass auch mit einem kleinen Kader mit gutem Teamgeist und einer abgezockten Spielweise vieles möglich ist.
"Durch die verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle waren wir in der Außenseiterrolle. Da war ich etwas besorgt, dass wir unter Umständen verlieren könnten, aber andererseits zuversichtlich, da wir in der letzten Saison im Pokal eine ähnliche Situation hatten", blickt Kapitän Lukas Lüke auf seine Gefühle vor dem Bully im Elbflorenz zurück.

Weiterlesen

Volleyball: Die erste Damenmannschaft der SSF Fortuna Bonn erkämpft sich zwei Punkte in der 3. Liga

In ihrem dritten Heimspiel der Saison empfingen die Damen der SSF Fortuna Bonn die Zweitvertretung des SC Union Emlichheim. Im letzten Jahr ging das Hinspiel an die Bonnerinnen, das Rückspiel jedoch an den SCU.
Mit dem Bewusstsein, dass es auch ein Jahr später ein hart umkämpftes Spiel wird, starteten die „BizepsVolleys“ konzentriert in die erste Partie. So konnte gegen Satzmitte ein vier-Punkte-Vorsprung erspielt werden (18:14).

Weiterlesen